Alfdorf

Wilde Müllablagerung mitten im Alfdorfer Wohngebiet

Wilde Kartonagen
So geht es nicht: Wilder Müll in Alfdorf. © Klaus Hinderer

Vermutlich am Montag oder in der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte an einem Recyclingcontainer-Standort eine größere Menge Abfall, vorwiegend Altkartonagen, aber auch Hausmüll wild entsorgt.

Am Dienstagmorgen ist dies Anwohnern des Standortes an der Kreuzung Schützenstraße/Breitestraße/Döllenstraße aufgefallen, dass an der Südostseite des neuen Baugebietes Rossäcker, eine größere Menge, Altpapier, vorwiegend Kartonagen, und zwar hauptsächlich Umzugskartons, aber auch Hausmüll wild

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich