Backnang

Keine Filialschließungen

Voba-PK
„Trotz der anhaltenden Niedrigzinssituation parken Kunden ihr Geld noch immer in kurzfristigen Anlageformen“, bedauert Jürgen Beerkircher, Chef der Volksbank Backnang. Archivfoto: Büttner © Benjamin Büttner

Die Volksbank Backnang, die zweitgrößte Genossenschaftsbank zwischen Rems und Murr, wächst in allen Bereichen. Im Geschäftsjahr 2019 hat die Bank mehr Kredite vergeben, höhere Einlagen verbucht und neue Mitglieder gewonnen. Die Volksbank sah und sieht sich jedoch mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert, zu denen sie die anhaltende Niedrigzinsphase zählt, immer mehr Bürokratie und rechtliche Anforderungen sowie die weiter voranschreitende Digitalisierung mit ihren Auswirkungen auf

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich