Berglen

Angetrunken durch Berglen gerollert - Amtsrichter verurteilt 20-Jährigen

Motorroller
Hupend sind die beiden Rollerfahrer einer Autofahrerin hinterher - als zwei Polizisten sie kontrollieren wollen, fliehen sie. © Pixabay

Das Verbot, einen Monat lang ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr zu führen, dazu eine Geldbuße in Höhe von 750 Euro, sinnigerweise zu zahlen an die Kreisverkehrswacht, sowie die Übernahme der Verfahrenskosten, so lautete das Urteil, das Armin Blattner einem jungen Mann auferlegte, der wegen Urkundenfälschung und des vorsätzlichen Führens eines Fahrzeugs ohne die dafür notwendige Pflichtversicherung vor ihm stand - nicht zum ersten Mal, wie der Richter konstatierte.

Polizisten, privat

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich