Berglen

Bürgermeisterwahl am 4. Juli: Warum bekannte Berglener Bürger wählen gehen

Landtagswahlkorb
5280 Berglener sind am Sonntag wahlberechtigt, dürfen ihren Stimmzettel in die Wahlurne werfen. © Gaby Schneider

Am Sonntag haben die Bürger in Berglen die Wahl, wer neuer Bürgermeister oder neue Bürgermeisterin wird. Katja Weidlich, Holger Niederberger, Ulrich Werner, Joachim Reymann, Samuel Speitelsbach und Albert Krauß stehen auf dem Stimmzettel, wobei Letzterer zurückgezogen hat. Ankreuzbar wird sein Name trotzdem sein. Insgesamt haben 5280 Berglener das Recht zu wählen. Etwas mehr als 1700 Personen haben Briefwahlunterlagen angefordert. Davon seien auch schon ziemlich viele wieder zurückgekommen,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion