Berglen

Bürgermeisterwahl in Berglen: Livestream mit drei Kandidaten

Rathaus (Foto Habermann)_Ebenen___Montage
ZVW-Livestream am Donnerstag, 24. Juni, mit drei Kandidaten um das Bürgermeisteramt in Berglen: Holger Niederberger, Ulrich Werner und Katja Weidlich (von links). © ZVW-Montage

Noch zwölf Tage bis zur Bürgermeisterwahl in Berglen am 4. Juli, allmählich wird es spannend, der Wahlkampf tritt in die heiße Phase. Dafür sorgt auch die Winnender Zeitung – mit einem Livestream am Donnerstag, 24. Juni.

Die für Berglen zuständigen Redakteure Tobias Klecker und Uwe Speiser moderieren die Veranstaltung. Sie haben drei der insgesamt sechs Kandidaten ausgewählt und geben ihnen die Gelegenheit, sich kurz vorzustellen und werden sie vor allem befragen, sowohl zu ihrer Person, zur Berglener Kommunalpolitik und zu dem, was sie im Falle, dass sie gewählt werden, jeweils vorhaben oder bereits planen. Diese Bewerber sind Katja Weidlich, Holger Niederberger und Ulrich Werner.

Öffentlich, aber ohne Publikum

Die Veranstaltung findet coronabedingt als Livestream statt und kann am Donnerstag, 24.06. ab 19 Uhr über den Link www.zvw.de/wahlberglen erreicht werden. Die Veranstaltung ist zwar ohne Publikum, aber öffentlich zu sehen. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Maximilian Friedrich, der zum Oberbürgermeister von Backnang gewählt wurde und dieses Amt Anfang Juni angetreten hat.

Info

Wer möchte, kann weitere Fragen, die gestellt werden sollten, vorab einsenden, per Mail an winnenden@zvw.de (bis spätestens Donnerstag, 24. Juni, 12 Uhr).