Berglen

Berglener Hausarzt Alexander Endreß stellt fest: Astrazeneca ist plötzlich begehrt

Impfung
Dr. Alexander Endreß bei der Zweitimpfung seiner Mitarbeiterin Carmen Fezer. © ALEXANDRA PALMIZI

Corona-Impfungen für jeden ab dem 18. Lebensjahr? Ab Montag soll das in Hausarztpraxen in Baden-Württemberg möglich sein, die Priorisierungen für alle Impfstoffe aufgehoben werden. Wie geht ein Arzt in den Berglen damit um?

„Wir haben darüber am Mittwochmorgen in unserer Praxis gesprochen“, erzählt Doktor Alexander Endreß am Telefon. „Und haben uns dazu entschieden, an der Priorisierung festzuhalten“, fährt er fort. Seiner Meinung nach mache es wenig Sinn, die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich