Berglen

Ein Grüner Bürgermeisterkandidat in Berglen?

Berg
Das Rathaus Berglen in Oppelsbohm. © Gabriel Habermann

Seit zwei Wochen können Bewerbungen für die Bürgermeisterwahl am 4. Juli abgegeben werden. Nun kommt offenbar Bewegung rein. Ein Bewerber hat seine Unterlagen im Rathaus abgegeben, das bestätigt die Verwaltung auf Nachfrage. Den Namen gibt sie bislang nicht preis. Man sei noch am Prüfen. Möglicherweise will der Bewerber selbst auch noch nicht an die Öffentlichkeit.

Auf Kandidatensuche

Zum anderen sind offenkundig die Grünen auf Kandidatensuche, das bestätigt auf Nachfrage Jasmin Gehrke vom Ortsverband Winnenden, zu dem auch die Mitglieder in den Nachbargemeinden gehören. Die Grünen hatten bereits bei der Kommunalwahl vor zwei Jahren versucht, eine eigene Liste für den Gemeinderat auf die Beine zu stellen. Im Gremium vertreten sind sie nach wie vor aber nicht. Nun sehen sie sich offenbar im Aufwand nicht zuletzt durch das Ergebnis der jüngsten Landtagswahl.

Digitaler Stammtisch

Es gebe mehrere Interessenten, so Jasmin Gehrke, die selbst in Reichenbach wohnt, also Berglenerin ist. Auch sie will noch keine Namen nennen. Man sei noch bei den Vorstellungsrunden, am Prüfen, Sondieren, wer am geeignetesten erscheine, um von den Grünen ins Rennen geschickt zu werden. Man sei mit den Kandidaten in Gesprächen und werde frühestens Ende der Woche den Kandidaten, den die Grünen ins Rennen schicken werden, bekanntgeben.

Allerdings veranstalten die Grünen bereits am Montag, 10. Mai, ab 19 Uhr einen digitalen Stammtisch, bei dem sie die interessierten Kandidaten vorstellen werden.

Der „Stammtisch“ ist offen, es kann also jeder daran teilnehmen (https://gotomeet.me/GrueneWinnenden).

Seit zwei Wochen können Bewerbungen für die Bürgermeisterwahl am 4. Juli abgegeben werden. Nun kommt offenbar Bewegung rein. Ein Bewerber hat seine Unterlagen im Rathaus abgegeben, das bestätigt die Verwaltung auf Nachfrage. Den Namen gibt sie bislang nicht preis. Man sei noch am Prüfen. Möglicherweise will der Bewerber selbst auch noch nicht an die Öffentlichkeit.

Auf Kandidatensuche

Zum anderen sind offenkundig die Grünen auf Kandidatensuche, das bestätigt auf Nachfrage

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper