Berglen

Er setzt auf Schwarmintelligenz: Joachim Reymann von der Partei „dieBasis“ zu seiner Bürgermeisterkandidatur

Joachim Reymann
Joachim Reymann an einem Ort in den Berglen, an dem er schon mal war und den er mag: Der Waldspielplatz bei Kottweil. © Benjamin Büttner

Er ist jüngst für die Berglener schon mal zur Wahl gestanden, bei der Landtagswahl im Wahlkreis Backnang als Kandidat für die Partei „dieBasis“ (1,3 Prozent). Nun bewirbt sich Joachim Reymann für das Amt des Berglener Bürgermeisters.

Aufgewachsen und zur Schule gegangen ist Reymann in Mühlacker im Enzkreis. Nach der Mittleren Reife machte er eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der Sparkassenversicherung in Stuttgart, wo er anschließend mehrere Jahre arbeitete. Nach dem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich