Berglen

Gemeinderäte beschließen Steuererhöhungen: In Berglen zu wohnen wird teurer

Rathaus Berglen Oppelsbohm Symbol Symbolbild Symbolfoto
Das Rathaus in Oppelsbohm. © Joachim Mogck

Seit September ist Holger Niederberger als Bürgermeister im Amt. Knapp zwei Monate später hat er bereits eine unpopuläre Entscheidung zu treffen: Steuererhöhungen. „Wir machen das nicht, um unseren Säckel zu füllen, sondern weil es notwendig ist“, versichert der Schultes.

Bereits vor seiner Zeit im Amt sei von Verwaltungsseite darauf hingewiesen worden, dass die Hebesätze, mit Hilfe derer die Steuern berechnet werden, angehoben werden sollten. Teilweise seien der Gemeinde Förderungen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion