Berglen

Neuer Erlebnispfad im Wald bei Kottweil: Vor allem für Familien geeignet

waldfee
Bürgermeister Holger Niederberger, Waldfee Leonie Treml und Naturparkführer Walter Hieber (r.) beim etwas anderen Kegeln. © speiser

Kegeln mitten im Wald? Ein neuer Erlebnispfad macht’s möglich. Der startet und endet am Waldspielplatz bei Kottweil. Die 3,6-Kilometer-Runde ist für Familien gedacht, auch für welche mit kleinen Kindern im Kinderwagen. Der sollte allerdings geländegängig sein. Die Route ist natürlich nicht befestigt oder gar asphaltiert.

Ausgedacht hat sich das Ganze der Tourismusverein des Schwäbischen Walds. Der dafür sein Aushängeschild einspannt, die Waldfee. Die hat sich nämlich unterwegs

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich