Berglen

Startschuss für 22 Eigentumswohnungen im Baugebiet Hanfäcker in Berglen

Spatenstich Rieker
Neben den zwei jungen Spatenstechern von links: Nadin Rittberger von Krämer Bau, Bürgermeister Holger Niederberger, der Geschäftsführer von Riker Wohnungsbau, Björn Riker, Statiker Kai Winter, Architekt Krastyo Gitsov und Andreas Discherl von der Projektentwicklung. Im Hintergrund ein Projekt der Kreisbaugesellschaft. Dort entstehen zwölf sozial geförderte Wohnungen, im Erdgeschoss die Kita Löwenzahn. © Büttner

Über 600 Tage sind vergangen, seitdem Björn Riker von der gleichnamigen Immobilienfirma zum letzten Mal einen Spaten in einen Erdhaufen gerammt hat und dabei fotografiert wurde.

Er hoffe, dass das Sturmtief Ignatz stark genug sei, um Corona wegzublasen, erklärte Björn Riker am Donnerstagnachmittag bei einer kleinen Ansprache im Baugebiet Hanfäcker in Rettersburg zum Spatenstich für zwei Mehrfamilienhäuser. Dort versammelten sich neben Immobilienmaklern auch Teile des Bauteams,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion