Berglen

Warum eine Familie ehrenamtlich Müll einsammelt

Berglen Müll sammeln Abfall Familie Streich Klinger_0
Was sie binnen kurzer Zeit im Straßengraben aufsammeln, ist unglaublich. © ZVW/Uwe Speiser

Berglen.
Immer wieder fassungslos sind Heike und Florian Klinger. Das Streicher Ehepaar zieht mit seinen drei Buben regelmäßig an den Wochenenden los und sammelt Müll ein, den sie im Wald, an Feldwegen und den Straßen rund um ihr Dorf finden. Es ist tatsächlich kaum zu glauben, was an einem Samstagvormittag binnen kurzer Zeit an allen Arten von Unrat zusammenkommt, wenn die Familie mit Gummistiefeln, Handschuhen, Mülltüten und Leiterwagen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich