Fellbach

Albrecht-Dürer-Weg in Fellbach ab 4.2. für drei Wochen gesperrt - dafür hat der Spielplatz bald mehr zu bieten

Sperrung Verkehrslage Verkehr Durchfahrt Verboten Gesperrt Signal Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay

Der Fuß- und Radweg Albrecht-Dürer-Weg in Fellbach ist ab Donnerstag, 4. Februar, für voraussichtlich drei Wochen gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Holbeinweg. Grund sind Bauarbeiten am Spielplatz und die Sanierung eines Wegstücks. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt.

„Der Spielplatz am Albrecht-Dürer Weg war deutlich in die Jahre gekommen, die Pergola marode und die Spielflächen abgenutzt und zum Teil kaputt“, so die Mitteilung. „Der parkähnliche Spielplatz im Norden Fellbachs steht daher schon seit längerem auf der Sanierungsliste der Stadtverwaltung und die Umgestaltung wurde bewusst im Vorfeld des Neubaus der Maicklerschule gestartet, um eine attraktive Alternative zum Schulgelände zu bieten.“

Bald gibt es ein Trampolin und eine Slack-Line

Die Planungen sehen demnach unter anderem ein größeres in den Boden eingelassenes Trampolin, eine Slack-Line zum Balancieren, ein Kletterturm, verschiedene Schaukeln, Wasser und Sand sowie eine Wiese und verschiedene Sitzmöbel vor.

Neben dem Pumptrack am Wegesrand soll ein Pflasterbelag auf Höhe des Platzes die Aufmerksamkeit der Fußgänger und der Radfahrer erhöhen und zu mehr Vorsicht beim Vorbeifahren aufrufen. so die Verwaltung.

Für die anstehenden Arbeiten muss der Weg auf Höhe des Spielplatzes gesperrt werden. Die Verantwortlichen im Tiefbauamt rechnen - je nach Wetterlage - mit drei Wochen Bauzeit.