Fellbach

Ein Kran steht am Schwabenlandtower: Signal für den Weiterbau?

Schwabenlandtower Kran
Ein erster Baukran steht. © ZVW / Benjamin Büttner

Das Foto täuscht: Er ist klein. Der Kran, der jüngst neben dem Schwabenlandtower in Fellbach aufgebaut wurde. Dennoch könnte er das lang ersehnte Symbol der Hoffnung sein. Dafür, dass sich an der seit fünf Jahren im Rohbau verharrenden Hochhaus-Ruine in Fellbach endlich etwas bewegt.

{element}

Oder eben auch nicht. "Der Kran ist wirklich sehr klein", bemerkte der Fotograf vor Ort enttäuscht. Er habe ein extremes Weitwinkel-Objektiv verwendet und von unten fotografiert, damit das Foto

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich