Fellbach

Fellbach: LKW-Sattelauflieger umgekippt - Bergung steht noch aus

Lkw
Symbolfoto. © Pixabay / Lizenz: CC0 Public Dom

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitgeteilt hat, ist es am Donnerstagmorgen (17.06.) um 8.30 Uhr, in der Eisenbahnstraße in Fellbach zu einem Unfall mit einem LKW gekommen: Demnach löste sich der Sattelauflieger vom Zugfahrzeug und kippte zur Seite. Verletzt wurde niemand.

Straße ist nicht blockiert

Nach aktuellem Stand (9.15 Uhr) ist die Eisenbahnstraße weder gesperrt noch blockiert - der Auflieger liege rechts am Fahrbahnrand halb in einem Grünstreifen, so Pressesprecher Rudolf Biehlmaier. Es sei seines Erachtens also durchaus möglich, an der Unfallstelle vorbeizufahren.

Die Polizei schließt dennoch die Möglichkeit nicht aus, dass die Eisenbahnstraße im Verlauf des Tages zeitweise gesperrt werden muss, wenn die Bergungsarbeiten beginnen. 

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitgeteilt hat, ist es am Donnerstagmorgen (17.06.) um 8.30 Uhr, in der Eisenbahnstraße in Fellbach zu einem Unfall mit einem LKW gekommen: Demnach löste sich der Sattelauflieger vom Zugfahrzeug und kippte zur Seite. Verletzt wurde niemand.

{element}

Straße ist nicht blockiert

Nach aktuellem Stand (9.15 Uhr) ist die Eisenbahnstraße weder gesperrt noch blockiert - der Auflieger liege rechts am Fahrbahnrand halb in einem

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper