Fellbach

Freibadsaison im F3 endet: Trotz Einschränkungen 90.000 Besuche verzeichnet

F3 Fellbach
Das F3 in Fellbach. © Gabriel Habermann

Auch wenn Krankheitsfälle und Fachkräftemangel auch im Familien- und Freizeitbad F3 in Fellbach in dieser Saison für Einschränkungen gesorgt haben, die Trockensauna aufgrund von Energiesparmaßnahmen für die Besucher des Bades nicht mehr zur Verfügung stand und es kein Frühschwimmen mehr gab, hat das F3 – wie die Stadt Fellbach mitteilt – an den 122 Betriebstagen mehr als 90.000 Besuche verzeichnet.

„Die Großwetterlage scheint sich umzustellen und es kündigen sich zum Ende der Sommerferien frühherbstliche Tage an“, heißt es in der städtischen Pressemitteilung. Mit dem Ende der Sommerferien ende daher am Sonntag, 11. September, auch die Freibadsaison im Fellbacher F3-Bad.

Der besucherstärkste Tag: 19. Juni mit 3056 Besuchern

F3-Geschäftsführer Kai Steuernagel und sein Team blicken der Pressemitteilung zufolge auf eine „durchaus erfolgreiche Saison“ zurück. Der besucherstärkste Tag sei der 19. Juni – ein Sonntag – mit 3056 Besuchern gewesen.

Freier Eintritt 

Übrigens: Am Dienstag, 20. September, ist Weltkindertag. „Und weil Schwimmbad und Kinder zusammengehören wie Pommes und Ketchup, spendiert das F3 allen Kindern bis zwölf Jahre an diesem Tag den Eintritt ins F3-Familienbad - inklusive Rutschentarif“, teilt die Stadt Fellbach mit.

Die Freikarte für den Weltkindertag kann jetzt schon auf der Homepage unter www.f3-fellbach.de heruntergeladen werden.

Auch wenn Krankheitsfälle und Fachkräftemangel auch im Familien- und Freizeitbad F3 in Fellbach in dieser Saison für Einschränkungen gesorgt haben, die Trockensauna aufgrund von Energiesparmaßnahmen für die Besucher des Bades nicht mehr zur Verfügung stand und es kein Frühschwimmen mehr gab, hat das F3 – wie die Stadt Fellbach mitteilt – an den 122 Betriebstagen mehr als 90.000 Besuche verzeichnet.

{element}

„Die Großwetterlage scheint sich umzustellen und es kündigen sich zum Ende

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper