Fellbach

Kein Weihnachten im Ausland: Wenn Corona Familien getrennt hält

Voller Kofferraum
Dieses Jahr bleibt der Kofferraum leer. © Bernd Sold/Pixabay

Die Corona-Pandemie macht dieses Jahr vielen Familien einen Strich durch die Rechnung, wenn es darum geht, Weihnachtstraditionen fortzuführen. Besonders hart trifft das Menschen, deren Angehörige nicht im selben Land wohnen wie sie. Stark betroffen davon sind in der Region um Waiblingen unter anderem die Mitglieder des Kroatischen Kultur- und Sportverein Zrinski Waiblingen. Die Erste Vorsitzende Jadranka Kolar und Fußball-Abteilungsleiter Stipica Gavran haben mit uns darüber gesprochen, wie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar