Kaisersbach

Breitband kommt für alle Haushalte in Kaisersbach - zuerst soll das Sandland erschlossen werden

Glasfaser-Ärger
Breitbandleitungen sollen auf dem ganzen Gemeindegebiet verlegt werden. © Gaby Schneider

„Mir fällt ein ganzer Steinbruch vom Herzen“, sagte Katja Müller am Ende der Sondersitzung des Gemeinderates, die mit einem einstimmigen Beschluss für den Breitbandausbau endete – und in der es nicht nur viel Lob für die Rathauschefin, sondern gleich zweimal anerkennendes Tischeklopfen seitens der Räte gab.

„Es war echt ein Kraftakt“, sagte zuvor Gemeinderätin Brigitta Braun-Calka, „da hat die Gemeinde Großes geleistet.“ Ohne den Einsatz der Bürgermeisterin wäre das nicht gelungen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar