Kaisersbach

Gemeinde will neue Bauplätze erschließen

Baugebiet Kaisersbach_0
Im Neubaugebiet Leinäcker sind alle Bauplätze verkauft. Aktuell hat die Gemeinde keine weiteren Plätze im Angebot, plant aber eine weitere Erschließung von Flächen. © ZVW/Benjamin Büttner

Kaisersbach.
Nicht kurzfristig, aber zumindest mittelfristig wird es in der Welzheimer-Wald-Gemeinde ein Neubaugebiet geben. „Der Grunderwerb für das Neubaugebiet an der Welzheimer Straße ist durch“, sagt im Gespräch mit unserer Zeitung Bürgermeisterin Katja Müller. Was noch fehlt, sind Baugrundgutachten und die Untersuchung für die ökologischen Auswirkungen. In der nächsten Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 30. Januar, wird sich das Gremium mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar