Kaisersbach

Gibt es eine Indoorhalle im Schwabenpark?

Wohin steuert der Schwabenpark?_0
Rechts oberhalb der Achterbahn soll eine Erweiterung des Schwabenparks erfolgen. Anwohner und Bürger wehren sich dagegen, da es an Informationen mangelt. © Luftbild Dieterle

Auf die Nachfrage einiger Gemeinderäte in Kaisersbach musste Bürgermeisterin Katja Müller in der Gemeinderatssitzung Antworten zum Schwabenpark und dessen Bauvorhaben beantworten: „Ich kann nur sagen, dass die geplante Indoorhalle nicht an dem bisher vorgesehenen Platz in Gmeinweiler gebaut werden soll. Ob das Projekt Indoorhalle woanders umgesetzt wird, weiß ich nicht.“

Umso wichtiger wäre nun eine Informationsveranstaltung, die seit Januar 2020 den Bürgerinnen und Bürgern

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich