Kaisersbach

Michael Clauss setzt als Kaisersbacher Bürgermeister auf mehr Bürgerbeteiligung

Wahl Kaisersbach
Schon vor dem offiziellen Endergebnis informierte sich auch Michael Clauss im Liveticker des ZVW über die Zwischenstände. © Gabriel Habermann

Der Tag nach der Bürgermeisterwahl in Kaisersbach sorgte in den Morgenstunden kurzzeitig für etwas Hektik. Der Grund: Die Wahlbeteiligung muss korrigiert werden. Nach einem Übermittlungsfehler am Wahlabend sind es keine 82,47 Prozent, sondern die Wahlbeteiligung liegt bei 70,66 Prozent. „Immer noch ein großartiges Ergebnis für die Demokratie in Kaisersbach“, so der künftige Bürgermeister Michael Clauss.

Am Wahlabend wurde von 1723 Wahlberechtigten gesprochen, es sind aber tatsächlich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich