Kaisersbach

Noch gelten Test- und Maskenpflicht im Schwabenpark, aber wie lange?

Schwabenpark
In den Fahrgeschäften des Schwabenparks und beim Warten in den Schlangen, also wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, gilt für alle Besucher die Maskenpflicht. © ALEXANDRA PALMIZI

Seit einer Woche hat der Schwabenpark seine Türen wieder für Gäste geöffnet. Hinein kommt man aktuell nur mit den drei „Gs“, also genesen, getestet oder geimpft. Dies wird am Eingang kontrolliert. Im Freizeitpark gilt dann während des Wartens in den Schlangen und während der Fahrt in den Fahrgeschäften eine Maskenpflicht. Am Samstag hatten sich nicht alle Gäste daran gehalten, „daher haben wir für Sonntag das Personal erhöht und noch mehr kontrolliert“, berichtet André Hudelmaier,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion