Kaisersbach

Probleme mit dem Internet in Kaisersbacher Teilorten: Telekom reagiert

WLAN Internet Router Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/3844228

In mehreren Kaisersbacher Teilorten (unter anderem Weidenhof, Weidenbach und Cronhütte) gibt es seit einigen Tagen größere Ausfälle im Festnetz und Internet. Die Telekom-Hotline hat die Kunden auf Reparaturtermine Mitte November vertröstet. „So ein langer Ausfall in der Fläche ist für uns nicht hinnehmbar, daher hat sich das Rathaus Kaisersbach an die Deutsche Telekom AG in Stuttgart und Bonn gewandt. Daraufhin wurde dem Rathaus mitgeteilt, dass ein Kupferkabel im Hauptort Kaisersbach, das die Ortsteile versorgt, beschädigt wurde. Die Reparatur wurde kurzfristig in Aussicht gestellt“, so Bürgermeister Michael Clauss.

Darüber hinaus hat die Telekom nachfolgende Hinweise (Originaltext) für den Störungsfall und die Wiederinbetriebnahme an die Gemeinde Kaisersbach gegeben: „Damit die Kunden weiter erreichbar sind, können diese bei unserem Kundenservice im Störungsfall eine kostenlose Rufumleitung auf ihre Mobilfunkgeräte beantragen. Der Service ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800/330 1000 erreichbar. Sollte die Wartezeit zu hoch sein, können die Kunden auch einen Rückrufservice vereinbaren. Dieser wird beim Anruf im Sprachmenü automatisch angeboten. Die Kunden können das auch selbst auf der Webseite der Telekom machen. Ebenso können Kunden über ihre Mobilfunkgeräte/Mobile Hotspots eine Verbindung zum Internet herstellen. Selbst Faxe können direkt auf E-Mail-Adressen weitergeleitet werden. Individuelle Lösungen sollten die Kunden direkt mit unserem Kundenservice besprechen.“

Weiter heißt es: "Sollten Kunden nach der Behebung der Störung wider Erwarten nicht telefonieren oder/und im Internet surfen können, empfehlen wir, die Telefonanlage oder den Router für eine Minute vom Netz zu nehmen und dann erneut zu starten. In den meisten Fällen wählt sich das Gerät dann korrekt ein. Wenn auch das wider Erwarten nicht hilft, sollten die betroffenen Kunden bei unserem Service anrufen, damit die Leitung durchgemessen wird. Den Service erreichen unsere Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800/330 1000. Sollte die Wartezeit zu hoch sein, können die Kunden auch einen Rückrufservice vereinbaren. Dieser wird beim Anruf im Sprachmenü automatisch angeboten.“

Den Kunden werden die Grundgebühren für den Zeitraum des Ausfalls laut Telekom erstattet. Diese und gegebenenfalls weitere Ansprüche müssen diese beim Kundenservice geltend machen. Die Telekom entschuldigt sich für die Situation bei ihren Kunden.

In mehreren Kaisersbacher Teilorten (unter anderem Weidenhof, Weidenbach und Cronhütte) gibt es seit einigen Tagen größere Ausfälle im Festnetz und Internet. Die Telekom-Hotline hat die Kunden auf Reparaturtermine Mitte November vertröstet. „So ein langer Ausfall in der Fläche ist für uns nicht hinnehmbar, daher hat sich das Rathaus Kaisersbach an die Deutsche Telekom AG in Stuttgart und Bonn gewandt. Daraufhin wurde dem Rathaus mitgeteilt, dass ein Kupferkabel im Hauptort Kaisersbach, das

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper