Kaisersbach

Schwabenpark bietet erneute Impfaktion vor Ort am 21. und 22. August an

Schwaben Park schwabenpark Freizeitpark Kaisersbach symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Der Schwabenpark in Kaisersbach bietet in Kooperation mit dem Landratsamt und dem DRK Kreisverband Rems-Murr e.V. eine erneute Impfaktion an, wie aus einer Pressemitteilung vom Dienstag (17.08.) hervorgeht.

Am 21. oder 22. August können sich sowohl Gäste als auch BürgerInnen von 15 Uhr bis 22 Uhr vor Ort impfen lassen.

Personen ab 12 Jahren dürfen sich demnach vor Ort entweder den Impfstoff von Biontech oder Johnson & Johnson verabreichen lassen. Bei Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren müssen „beide Elternteile (bei gemeinsamem Sorgerecht) zustimmen“ zudem ist die Anwesenheit von mindestens einem Erziehungsberechtigten erforderlich. Vor Ort wird ein Kinderarzt eine ausführliche Beratung durchführen.

Für diejenigen, die ihre erste Impfung mit Biontech bereits erhalten haben, besteht die Möglichkeit vor Ort auch die Zweitimpfung durchführen zu lassen. Voraussetzung hierfür ist der Ablauf der drei Wochen Frist.

Der Schwabenpark verschenkt als Dankeschön an vor Ort geimpfte Personen jeweils eine Freikarte und rät den Freizeitpark nicht unmittelbar nach der Impfung zu besuchen.