Kaisersbach

Schwabenpark investiert in Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste und Mitarbeiter

Schwabendorf
Im Schwabendorf des Schwabenparks wird es zusätzliche Holzhäuser für Gäste geben. Es entstehen auch Mitarbeiter-Wohnungen. © Edgar Layher

Trotz der zahlreichen Herausforderungen während der Corona-Pandemie schaffen es die Mitarbeiter des Schwabenparks bei Kaisersbach, dass die Gäste mal einen kompletten Tag im Freizeitpark nicht an Sorgen und Ängste denken.

Und für die Mitarbeiter des Schwabenparks wird auch viel gemacht. „Wir wollen sechs neue Mitarbeiter-Wohnungen schaffen und vorhandene Wohnungen sanieren. Es wird dann 14 Mitarbeiter-Wohnungen geben“, erklärt Geschäftsführer André Hudelmaier.

Die Verwaltung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich