Kaisersbach

Vollsperrung am Ebniseekreisel ab Donnerstag (15.07.) aufgehoben

Symbolfotobaustelle
Am 12. Juli geht es los (Symbolfoto). © ZVW/Gaby Schneider

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert seit Ende Mai 2021 die Landesstraße L 1120 zwischen dem Ebniseekreisel bis zur Abzweigung K 1802 in Richtung Murrhardt. Bei der Maßnahme wurde die Fahrbahndecke in drei Bauabschnitten erneuert.

Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen. Die Strecke ist ab Donnerstag, 15. Juli wieder frei befahrbar.

Mit den Baumaßnahmen investierte das Land rund 600 000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur.