Kernen

1000 Bäume in Kernen gepflanzt: Gemeinde will Beitrag zum Klimaschutz leisten

Baumpflanzaktion Kernen
Die letzten Setzlinge wurden von Bürgermeister Paulowitsch und Gemeinderäten gepflanzt. © Gaby Schneider

Insgesamt 400 Eichen, 400 Douglasien und 200 Maronen wurden im Zuge der Aktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“ in Kernen gepflanzt.

Bürgermeister Paulowitscht und Gemeinderäte haben die letzten Setzlinge gepflanzt

Die letzten Setzlinge haben Bürgermeister Benedikt Paulowitsch, die Gemeinderäte Matthias Kramer (OGL) und Hans Peter Kirgis (SPD) sowie Ralf Bulling vom Tiefbauamt unter Anleitung von Förster Stefan Baranek in die Erde gepflanzt.

{element}

„Wald und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich