Kernen

Altenbergers Achterbahnfahrt: Warum der Kernener Ex-Bürgermeister Schorndorf verlässt und wie er heute über seine Wahlniederlage 2019 denkt

Altenberger
Der Kernener Ex-Bürgermeister Stefan Altenberger. © Benjamin Büttner

Anfang Juni in Schorndorf: Corona-Demo, noch ist kaum was los. Nur Thomas Hornauer, wie er im bunten Batik-Shirt über den Marktplatz tanzt, zieht ein paar Schaulustige an. Etwas abseits steht einer, dem nicht nach tanzen zumute ist: Stefan Altenberger, Jacke in neongelber Warnwestenoptik, im Einsatz als Schorndorfer Ordnungsamtsleiter. Die Lippen zusammengepresst. 16 Jahre lang war er Bürgermeister von Kernen, ein Macher, der sich nicht scheute, Millionen zu investieren, ins Risiko zu gehen,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar