Kernen

Amtsgericht Waiblingen: Angeklagte sehen sich als Opfer von Polizeigewalt - Prozess vertagt

Amtsgericht Waiblingen Symbol symbolbild gericht verhandlung
Symbolbild. © Joachim Mogck

Was zeigen die kurzen Videos, die ein Bewohner in der Cannstatter Straße in Fellbach vor und während eines Polizeieinsatzes aufgenommen hat? Könnten sie dazu beitragen, zu verstehen, weshalb eine Polizeikontrolle im September 2019 eskalierte?

Die Anklageschrift umfasst viele Delikte, die im Herbst vergangenen Jahres begangen worden sind. Auf der Anklagebank sitzen zwei junge Männer im Alter von 19 und 21 Jahren. Die Staatsanwaltschaft legt den beiden unter anderem versuchte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich