Kernen

Austausch vor Ort: Landrat Richard Sigel besucht Kernen

Landratbesuch_Mehrgenerationenhaus Kernen Foto Gemeinde
Bürgermeister Benedikt Paulowitsch, Beigeordneter Peter Mauch und Landrat Dr. Richard Sigel beim neuen Mehrgenerationenhaus in Rommelshausen. © Gemeinde Kernen

In den vergangenen beiden Jahren hat die Corona-Pandemie vieles überlagert und damit auch einen persönlichen Austausch mit den Städten und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis erschwert, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung.

Austausch vor Ort

Dennoch ist es Landrat Richard Sigel wichtig, einen guten Kontakt zu den Städten und Gemeinden im Kreis zu pflegen und sich regelmäßig persönlich mit ihnen vor Ort auszutauschen, heißt es darin. Deshalb hat der Landrat in den vergangenen Tagen die Gemeinde Kernen besucht.

Im Rahmen des Gemeindebesuchs tauschte sich Landrat Richard Sigel mit dem Kernener Bürgermeister Benedikt Paulowitsch über aktuelle Themen aus. Ein Austausch mit dem Gemeinderat stand ebenso auf dem Programm.

Die Gemeinde Kernen legt einen großen Schwerpunkt auf die Investitionen in Kitas und Schulen. Dies sei unter anderem bei einem Besuch in der Haldenschule deutlich gewesen. Auch das benachbarte Mehrgenerationenhaus in der Seestraße, das vergangene Woche eingeweiht wurde, habe für lobende Worte des Landrats gesorgt.

In den vergangenen beiden Jahren hat die Corona-Pandemie vieles überlagert und damit auch einen persönlichen Austausch mit den Städten und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis erschwert, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung.

{element}

Austausch vor Ort

Dennoch ist es Landrat Richard Sigel wichtig, einen guten Kontakt zu den Städten und Gemeinden im Kreis zu pflegen und sich regelmäßig persönlich mit ihnen vor Ort auszutauschen, heißt es darin. Deshalb hat der Landrat in

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper