Kernen

Autohaus Lorinser aus Waiblingen repariert kostenlos die Zugmaschine der Zirkusfamilie Nock aus Kernen

Zugmaschine Repariert
Andreas Pfleiderer (links) und Horst Heller reparieren auf dem Hof des Autohauses Lorinser die Zugmaschine. © Benjamin Büttner

Seit Beginn der Pandemie sitzt die Zirkusfamilie Nock in Kernen auf einem Grundstück in der Robert-Bosch-Straße fest und hat kein Einkommen. Joanna Nock und ihr Mann Manuel Schickler sowie der Rest der Familie können ihrer Tätigkeit nicht nachgehen. Coronabedingt dürfen Varieté- und Artistikshows nicht stattfinden. Deshalb versuchten die Nocks im vergangenen Winter, sich mit einem mobilen Mandelverkauf über Wasser zu halten.

Sie sind hoch verschuldet und hatten bislang das Problem, dass ihre Zugmaschine kaputt war. Das hat sich nun geändert: Das Autohaus Lorinser aus Waiblingen hat der Familie geholfen und kostenlos ihre defekte Zugmaschine repariert. Den Kontakt zwischen der Familie Nock und dem Autohaus hat Familie Schock hergestellt. Sie freut sich ebenfalls über die Bereitschaft von Marcus Lorinser, kostenlos die Zugmaschine zu reparieren.

Die Reparaturkosten hätten normalerweise etwa 3500 Euro betragen

Andreas Pfleiderer vom Autohaus Lorinser sagt auf Nachfrage, dass der sogenannte Ölwärmetauscher für Probleme gesorgt habe. Dass die Zugmaschine ein Fremdfabrikat war, hat sie nicht abgeschreckt. Sie wurde in die Werkstatt des Autohauses Lorinser abgeschleppt und mit großem Aufwand repariert. Offiziell hätten die Kosten etwa 3500 Euro betragen. Bescheiden sagt Andreas Pfleiderer: „Wir wollten das Ganze nicht an die große Glocke hängen.“

Seit Beginn der Pandemie sitzt die Zirkusfamilie Nock in Kernen auf einem Grundstück in der Robert-Bosch-Straße fest und hat kein Einkommen. Joanna Nock und ihr Mann Manuel Schickler sowie der Rest der Familie können ihrer Tätigkeit nicht nachgehen. Coronabedingt dürfen Varieté- und Artistikshows nicht stattfinden. Deshalb versuchten die Nocks im vergangenen Winter, sich mit einem mobilen Mandelverkauf über Wasser zu halten.

{element}

Sie sind hoch verschuldet und hatten bislang das

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper