Kernen

Corona-Fall in Rommelshausener Flüchtlings-WG

Corona Test
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Kernen.

Ein Bewohner einer Wohngemeinschaft von Flüchtlingen in Rommelshausen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie die Gemeindeverwaltung bekannt gab, wurde der Infizierte umgehend isoliert untergebracht. Seine sechs Mitbewohner befinden sich in Quarantäne. Die Versorgung aller Betroffenen sei sichergestellt, das Ordnungsamt stehe mit ihnen regelmäßig in Kontakt. Die in Quarantäne befindlichen Personen würden baldmöglichst getestet.