Kernen

Corona-Lockdown: Der Weltladen in Rommelshausen darf wieder öffnen

weltladen
Die Ehrenamtliche Ingrid Scheubach in den Räumlichkeiten des Rommelshausener Weltladens. © Benjamin Büttner

Eine Arbeitsgruppe betreibt in den Räumlichkeiten des evangelischen Gemeindehauses in Rommelshausen seit vielen Jahren einen kleinen Weltladen, der fair produzierte Handwerkssachen aber vor allem auch Lebensmittel aus aller Welt anbietet. An zwei Tagen die Woche hat der von Ehrenamtlichen betreute Laden für einige Stunden geöffnet – wegen Corona musste der Weltladen aber im ersten Lockdown geschlossen bleiben.

Auch im Dezember machte der Laden erst mal zu: Seit der zweiten Januarwoche

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar