Kernen

Corona-Mythen im Bürgerhaus Kernen: Schweigen im Parteifreien Bündnis

Platzeinweihung
Hier fanden die vieldiskutierten Veranstaltungen mit dem Kernener Hausarzt Dr. Freimuth Hessenbruch statt: Im Bürgerhaus. © Benjamin Büttner

Die Auftritte des Hausarzts Dr. med. Freimuth Hessenbruch, der im Bürgerhaus Kernen auf Einladung des Vereins Allmende mit Thesen gegen die Corona-Impfung mobil machte, haben auch eine kommunalpolitische Dimension. Initiatorin ist die Gemeinderätin Corinna Konzmann vom Parteifreien Bündnis (PFB) – dessen Gründer und Vorsitzender, Ex-Gemeinderat Ebbe Kögel, die Veranstaltung moderierte. Der PFB-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Andreas Colosi, schweigt dazu. Nur soviel: Es gebe für ihn

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich