Kernen

Corona: Schulklasse der Karl-Mauch-Schule Kernen in Quarantäne

Corona-Fall: Schule früher geschlossen Karl Mauch schule
Archivfoto. © Gabriel Habermann

Weil ein Schüler der Karl-Mauch-Schule in Kernen-Stetten positiv auf das Coronavirus getestet wurde, muss sich die Klasse des Schülers in Quarantäne begeben. Das hat die Gemeinde Kernen am Dienstag (30.3.) mitgeteilt.

Welche Klassenstufe betroffen ist, konnte die Verwaltung am Dienstag zunächst nicht sagen.