Kernen

Dank LED leuchtet die Yburg in Stetten den ganzen Winter lang abends und frühmorgens

LED Yburg
Die Yburg in Kernen-Stetten. © ZVW/Gabriel Habermann

LED statt Halogen: Die Yburg leuchtet wieder. Die Fassade des Stettener Wahrzeichens wird noch bis 31. März abends ab Einbruch der Dunkelheit bis 22 Uhr sowie morgens von 6 Uhr bis zum Tagesanbruch von außen angestrahlt.

Für 5800 Euro hat die Gemeinde die Strahler umrüsten lassen: Die alten Halogenlampen wurden durch LED ersetzt. Nach Angaben der Verwaltung sinkt der Stromverbrauch dadurch um 60 Prozent, die jährliche Einsparung liege bei 300 Euro. Vor allem aber sollen die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion