Kernen

Das Stettener Inklusiv-Naturbad sucht Mitglieder und Unterstützer

Naturbad
Die Diakonie Stetten verpachtet das Naturbad an den Verein „Sin-Bad“. © Gabriel Habermann

Das im Grünen gelegene Naturfreibad mit barrierefreiem Zugang, chemiefreier Wasserreinigung und Biotop-Flächen war bisher den Bewohnern mit Behinderung und den Mitarbeitern der Diakonie Stetten mit ihren Familien vorbehalten. Doch weil das im Januar vergangenen Jahres eingetretene Bundesteilhabegesetz die Finanzierung des Naturbads für die Diakonie Stetten erschwerte, hatte sie sich dazu entschieden, bei der Gründung eines Betreibervereins zu helfen.

Verein "Sin-Bad" pachtet das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar