Kernen

Ehrenamtliche nähen für die Sternsinger in Kernen - und das seit 30 Jahren

Sternsingerkostüme
Maria Müller (v. l. n. r.), Helga Schmötzer und Maria Seybold nähen die Kostüme aus gespendeten Stoffen, darunter alte Tischdecken und Gardinen. © Gabriel Habermannn

Dieses Jahr feiern Maria Müller, Maria Seybold, Maria Haberkorn und Helga Schmötzer ihr 30-jähriges Jubiläum als ehrenamtliche Näherinnen der Sternsinger in Kernen-Rommelshausen.

Vor drei Jahrzehnten wurden dringend Näherinnen für diese ehrenamtliche Tätigkeit gesucht, und da diese Aufgabe für eine Person kaum zu bewältigen ist, schlossen sie sich als Gruppe zusammen. Längst sind sie ein eingespieltes Team. Ihre Vorgängerin Hilde Reich, die bis zu ihrem 90. Lebensjahr noch beim

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion