Kernen

Endlich wieder Bergweihnacht im Klettergarten in Kernen-Stetten

Bergweihnacht
Stimmungsvolle Fackelwanderung zum Klettergarten. © Gabriel Habermann

Von der Glockenkelter mit Fackeln durch die Weinberge: Die Bezirksgruppe Remstal der Sektion Stuttgart des Deutschen Alpenvereins hat in diesem Jahr wieder die traditionelle Bergweihnacht im Klettergarten in Stetten veranstaltet. Zwei Jahre lang konnte die beliebte Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Wie in den Jahren zuvor startete die Fackelwanderung für Eltern und Kinder an der Glockenkelter in Stetten, die Fackelgruppe wanderte durch die Weinberge zum weihnachtlich geschmückten Klettergarten.

Kinder trugen ihre Gedichte vor, der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde und der Chor „Canto Bad Cannstatt“ sorgten für musikalische Unterhaltung im Stettener Klettergarten. Wie es sonst immer der Fall war, kam auch in diesem Jahr wieder der Nikolaus zu Besuch.

Von der Glockenkelter mit Fackeln durch die Weinberge: Die Bezirksgruppe Remstal der Sektion Stuttgart des Deutschen Alpenvereins hat in diesem Jahr wieder die traditionelle Bergweihnacht im Klettergarten in Stetten veranstaltet. Zwei Jahre lang konnte die beliebte Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

{element}

Wie in den Jahren zuvor startete die Fackelwanderung für Eltern und Kinder an der Glockenkelter in Stetten, die Fackelgruppe wanderte durch die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper