Kernen

Gemeinde Kernen bewilligt der Volkshochschule Unteres Remstal Darlehen

Leerstand
VHS-Plakate in der ehemaligen „City Shoes“-Filiale: Verhandlungen lagen coronabedingt auf Eis. © ALEXANDRA PALMIZI

Als letzte der Mitgliedskommunen hat jetzt auch die Gemeinde Kernen der Volkshochschule Unteres Remstal ein Darlehen zur Liquiditätssicherung in Höhe von 63 715 Euro bewilligt. Das hat der Gemeinderat Kernen am vergangenen Donnerstag mit großer Mehrheit (eine Enthaltung) beschlossen. Die dafür benötigten Gelder aus dem Gemeindehaushalt werden der VHS überplanmäßig zur Verfügung gestellt, einen Deckungsvorschlag gibt es bisher nicht.

Die VHS hat die Krise schwer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich