Kernen

Im Herbst noch Hotspot: Kernen fast coronafrei, doch der Schein trügt ein bisschen

Altenheim
Symbolbild. © ZVW/ALEXANDRA PALMIZI

Mit Stand vom Dienstagmorgen (16. Februar) wohnt in Kernen und Korb jeweils nur eine mit dem Coronavirus infizierte Person in Quarantäne. Sind die Gemeinden bald coronafrei? Besonders im Fall Kernen erstaunt die Entwicklung, zumal die Gemeinde im November zu den Kommunen im Rems-Murr-Kreis gehörte, die im Verhältnis zur Einwohnerzahl mit die höchste Anzahl an Infizierten vermelden musste. Bürgermeister Benedikt Paulowitsch hat eine Erklärung für den Positivtrend.

Die Anzahl eins

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion