Kernen

Infos, Kochshows und heimische Produkte: Zweiter Landwirtschaftstag in Kernen

Landwirtschaftstag
Auch dieses Jahr gibt es viele Infos rund um die Schafhaltung (Archivfoto). © Benjamin Büttner

Zum zweiten Mal findet der Landwirtschaftstag am Sonntag, 23. Oktober, von 11.30 bis 17 Uhr im und um das Bürgerhaus Kernen statt. Die heimische Landwirtschaft steht wieder im Mittelpunkt. Die Veranstaltung wird bewirtet.

Hervorgegangen ist der Kernener Landwirtschaftstag, der dieses Jahr zum zweiten Mal gefeiert wird, aus „Rokoko“, dem Fest rund um das grüne Superfood Rosenkohl, das auf den Kernener Feldern gut gedeiht. Das teilt die Gemeinde Kernen in einer Pressemitteilung mit. Doch freilich wächst in Kernen noch viel mehr.

Lokale Betriebe präsentieren Produkte

„Neben den grünen Vitaminbomben präsentieren beim Landwirtschaftstag die lokalen Betriebe viele weitere ihrer gesunden Produkte“, schreibt die Gemeinde Kernen in ihrer Pressemitteilung. Einblicke in ihren Arbeitsalltag gewährt der Film „Landwirt schafft“, der mehrmals im Bürgerhaus zu sehen ist. Um 12 Uhr eröffnet Bürgermeister Benedikt Paulowitsch gemeinsam mit allen Beteiligten offiziell den 2. Kernener Landwirtschaftstag.

Quiche, Eintopf und Kürbisgnocchi

Bei diesem gibt’s der Gemeindeverwaltung zufolge nicht nur viel zu sehen, zu erfahren und zu erleben, sondern auch zu genießen: Im Bürgerhaus warten unter anderem Quiche und Eintopf aus lokalen saisonalen Produkten auf die Besucherinnen und Besucher. Und im Bürgergarten werden um 14 und 15 Uhr beim Showkochen Kürbisgnocchi gezaubert.

Ebenfalls mit Infoständen und Aktionen vertreten sind der Verein "Nachhaltiges Kernen" und die "Landfrauen Rommelshausen". Auf der Grünfläche beim Bürgerhaus sind am Aktionstag die Tiere zu Hause: Hier gibt’s viele Informationen rund um die Schafhaltung, es findet sich hier ein kleines Nutztiergehege und ein Hühnermobil.

Die Kunstschule Unteres Remstal bietet für Kinder ein Kreativprogramm an. Ein Preisausschreiben lockt mit tollen Preisen und es besteht die Möglichkeit, selbst Apfelsaft zu pressen.

Zum zweiten Mal findet der Landwirtschaftstag am Sonntag, 23. Oktober, von 11.30 bis 17 Uhr im und um das Bürgerhaus Kernen statt. Die heimische Landwirtschaft steht wieder im Mittelpunkt. Die Veranstaltung wird bewirtet.

{element}

Hervorgegangen ist der Kernener Landwirtschaftstag, der dieses Jahr zum zweiten Mal gefeiert wird, aus „Rokoko“, dem Fest rund um das grüne Superfood Rosenkohl, das auf den Kernener Feldern gut gedeiht. Das teilt die Gemeinde Kernen in einer

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper