Kernen

Kernen: Corona-Pandemie erschwert Integration

integration-1364673_1920_0
Symbolbild. © Pixabay/Lizenz CC0 Public Domain

In der Gemeinde Kernen haben viele Menschen eine neue Heimat gefunden – darunter auch welche, die vor Krieg, Konflikten oder Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Viele der geflüchteten Menschen stammen unter anderem aus Gambia, Syrien, Nigeria, Irak und Afghanistan. Um die Asylsuchenden in die Gesellschaft zu integrieren und ihnen das Einleben etwas einfacher zu machen, werden sie vom Integrationsteam der Gemeinde Kernen, Sabrina Hasanovic und Nelson Özdemir, betreut.

In den

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion