Kernen

Kernen: In die Welt der Kräuter eintauchen

Kraeuterlesung03
Die Landfrauen Rommelshausen servieren mit Kräutern und Gewürzen verfeinerte Brothäppchen. © Ralph Steinemann Pressefoto

Im Mittelalter legten sich Frauen ein paar Salbeiblätter ins Gesangbuch, um im Gottesdienst nicht einzunicken. Heute können Schnarcher mit Lavendel gegen die störende Geräuschquelle vorgehen. Weinraute soll unkeusche Gelüste verscheucht haben. Oder wie wäre es damit: Auf einen Lavendelbusch sitzen und der Teufel ist machtlos. Um Kräuterwissen, literarisch vergnügliche Auswüchse aus dem Pflanzenreich und um vergessene Volksweisen geht es bei einem „würzigen“ Nachmittag – und das schönerweise

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar