Kernen

Kernen: Kein grünes Licht für Doppelhaushälften in Rommelshausen

ACHTUNG UNBEARBEITET Luftbilder 2011
Das ehemalige Gärtnereigelände in Rommelshausen. © Gabriel Habermann

Für ein privates Bauvorhaben in der Fellbacher Straße in Rommelshausen gab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung kein grünes Licht. Bei einer Enthaltung wurde die Bauvoranfrage von den Gemeinderäten mehrheitlich abgelehnt: Es wurde keine Baugenehmigung erteilt.

Häuser mit Garage und Carport

Was sollte gebaut werden? Ein ehemaliges Gärtnereigelände sollte laut Bauamtsleiter Peter Mauch einer Folgenutzung zugeführt werden. So sollten in der Fellbacher Straße sechs

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar