Kernen

Kernen: "Kukuk" stellt ersten Kunstautomaten im Remstal auf

Kunstautomat
Bürgermeister Benedikt Paulowitsch und Initiatorin Frauke Jesse-Narr bei der Einweihung des ersten Kunstautomaten im Remstal. © Gabriel Habermann

Kunst aus dem Automaten? Wieso nicht, dachte sich der Kunst- und Kulturverein Kernen (Kukuk) und hat an diesem Freitag den ersten Kunstautomaten im Remstal aufgestellt. „Es gibt überall Automaten, die mit Fleisch, Wein und Eiern bestückt sind, aber keinen mit Kunst“, sagt Initiatorin Frauke Jesse-Narr bei der Einweihung.

{element}

Nachdem im Februar dieses Jahres die Wengerterfamilie Zimmer den ersten Bio-Weinautomaten in Stetten aufstellte, ist auch der Kernener Verein dem Beispiel

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion