Kernen

Kernen: Nächste Runde im Streit zwischen zwei Bauern

Amtsgericht Waiblingen
Ein Streit um Ackerfläche wird am Amtsgericht Waiblingen ausgetragen. © Benjamin Büttner

Dass sich der Kernener Biobauer Felix Leyde und der Landschaftsgärtner und Landwirt im Nebenerwerb Ralf Gönnenwein nicht grün sind, ist in Kernen kein Geheimnis. Seit Jahren streiten die beiden miteinander um Ackerflächen. Jetzt saßen sie sich erneut im Amtsgericht Waiblingen gegenüber. Dieses Mal sagte die Kernenerin aus, der die Grundstücke gehören.

{element}

Zur Erinnerung: Gönnenwein plant seit Jahren den Neubau eines Wohnhauses mit 20 Pensionspferdeplätzen in den Schafäckern.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar