Kernen

Kernen: Neuer Film von Jannis Lenz feiert Premiere beim Visions du Réel in der Schweiz

Filmemacher
Jannis Lenz im Landesmuseum Württemberghaus, als er dort sein Projekt „Strike a pose“ im Rahmen der Landesausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ gezeigt hat. © ALEXANDRA PALMIZI

75 Minuten dauert der neue Dokumentarfilm „Soldat Ahmet“ von Jannis Lenz. Der Kernener Filmemacher, der an der Filmakademie Wien Regie und Schnitt studiert hat, hat Grund zur Freude: Sein neuestes Projekt feiert Weltpremiere. Am Donnerstag, 15. April, wird der Dokumentarfilm erstmals auf dem internationalen Filmfestival „Visions du Réel“ in Nyon in der Schweiz ausgestrahlt.

Protagonist ist ein 31-jähriger österreichischer Soldat, der in der Türkei geboren ist und ein Faible fürs

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich