Kernen

Kernen: Polzei stoppt Autofahrer unter Drogeneinfluss

Polizei Kelle Halt Kontrolle Polizeikontrolle Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen am Mittwochmorgen (14.07.) mitgeteilt hat, ist es in Rommelshausen zu einem Zwischenfall gekommen:

Polizei untersagt Weiterfahrt

Ein 24-jähriger VW-Fahrer wurde demanch am Dienstag gegen 22.20 Uhr in der Karlstraße von der Polizei kontrolliert. Dabei ergaben sich konkrete Anhaltspunkte, dass der Autofahrer unter Drogeneinwirkung stand. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutuntersuchung.

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen am Mittwochmorgen (14.07.) mitgeteilt hat, ist es in Rommelshausen zu einem Zwischenfall gekommen:

Polizei untersagt Weiterfahrt

Ein 24-jähriger VW-Fahrer wurde demanch am Dienstag gegen 22.20 Uhr in der Karlstraße von der Polizei kontrolliert. Dabei ergaben sich konkrete Anhaltspunkte, dass der Autofahrer unter Drogeneinwirkung stand. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und veranlassten eine

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper