Kernen

Kernen: Seestraße am neuen Mehrgenerationenhaus wird für 430 000 Euro saniert

Seestraße
Die Sanierungsarbeiten der Seestraße beim Neubau umfassen auch die gegenüberliegende Straßenseite. © Gabriel Habermann

Unten Kita, oben Tagespflege, und auf dem Dach eine Solaranlage – so soll das neue Mehrgenerationenhaus an der Seestraße in Rommelshausen aussehen. Damit ist noch nicht Schluss: Im Zuge der Arbeiten möchte die Gemeinde Kernen noch die Seestraße im Bereich des Neubaus für rund 430 000 Euro sanieren und das Gebäude an die öffentliche Kanalisation anschließen. Dieser Vorschlag der Verwaltung wurde vom Technischen Ausschuss des Gemeinderats bei neun Dafür-Stimmen und zwei Enthaltungen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich